Wer ist online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

13.3.2013 Es sind noch 3 Plätze frei!

Datum: 21.04.2012 10 - 17 Uhr

Mit: Diana Drewes von Paw Friends

Preis: 70 Euro (inkl. Verpflegung)

 

Dogfrisbee-Einsteiger-Workshop

mit Diana Drewes

am 21.4.2013 beim Hundeservice-Todendorf

www.hundeservice-todendorf.de

 

Inhalt:

Neben der notwendigen Theorie zu diesem tollen Sport, den richtigen Scheiben und vor allem dem Gesundheitsaspekt widmen wir uns an diesem Tag auch zu einem großen Teil dem wichtigen Wurftraining.

In der Praxis wollen wir die Hunde an die Scheibe heranbringen und ein sicheres Fangen herausarbeiten. Je nach Trainingsstand der einzelnen Teams wird ganz individuell gearbeitet.

Das Schöne an diesem Sport ist ja, dass man ihn an jeden Hund anpassen kann – und das wollen wir auch tun!

Zur Referentin:

 

Diana Drewes spielt seit 2003 mit ihren Hunden Frisbee. Lange Zeit war sie im hohen Norden (bei Hamburg) „Einzelkämpferin“ in diesem Sport, so dass sie verschiedene Seminare besuchte, um möglichst sicher und erfolgreich zu trainieren.

Seit 2007 gibt sie nun selbst Anfänger- und Aufbauseminare oder –workshops auf diesem Gebiet und unterrichtet diesen Sport auch in ihrer Schule für Mensch & Hund in Henstedt-Ulzburg regelmäßig.

 

Ablauf

Der Tag geht etwa von 10.00 bis 17.00 Uhr. Je nach Wetter und Teilnehmerzahl wird der Tagesablauf geplant.

Zu Bedenken:

Da Frisbee ein sehr anstrengender Sport ist, sollten die teilnehmenden Hunde gesund und mind. 12 Monate alt sein. Ausnahmefälle sind unbedingt vorher abzusprechen.

Geeignete Frisbeescheiben sind vorhanden und können auch vor Ort erworben werden.

"Dogs don´t care if they win a trophy, they win every time they get to play"
(gefunden auf einer amerikan. Discdogging Site)

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an den Hundeservice Todendorf!

 

Joomla Templates by Joomla51.com